Liste der Produkte von Marke Ortlieb Waterproof

Ob in der Stadt oder bei der Radreise um die Welt: Die Fahrradtaschen und Rucksäcke von ORTLIEB sind für alle, die unabhängig vom Wetter draußen unterwegs sein wollen. Wasserfest, langlebig, hochfunktional und nachhaltig produziert, stehen unsere Radtaschen und Backpacks maßgebend für Verantwortung und Weltoffenheit – ein ORTLIEB-Rucksack sorgt dafür, dass du überall zuhause bist.

Ob in der Stadt oder bei der Radreise um die Welt: Die Fahrradtaschen und Rucksäcke von ORTLIEB sind für alle, die unabhängig vom Wetter draußen unterwegs sein wollen. Wasserfest, langlebig, hochfunktional und nachhaltig produziert, stehen unsere Radtaschen und Backpacks maßgebend für Verantwortung und Weltoffenheit – ein ORTLIEB-Rucksack sorgt dafür, dass du überall zuhause bist.

DIE LEGENDÄREN FAHRRADTASCHEN VON ORTLIEB:

header_produkte.jpg

Garantiert wasserdicht und enorm strapazierfähig – in der Bike- und Outdoor-Szene sind die Radtaschen, Rucksäcke und Reisetaschen von ORTLIEB schon lange bekannt. Ob City-Biking, Bikepacking oder Biketouring: unsere Fahrradtaschen sind die perfekten Begleiter! Auch Wanderer, Kletterer und Wassersportler greifen gerne auf unsere ausgezeichneten Backpacks zurück. Wasserdichte ORTLIEB Rucksäcke sind weltweit unterwegs, ob auf Expedition im Himalaya, oder auf Radtour im australischen Outback.

WATERPROOF:

Was steckt hinter der legendären Waterproof-Qualität „Made in Germany“? Wir arbeiten ausschließlich mit langlebigen Materialien, widerstandsfähigen Verbindungen und praxisbewährten Verschlussarten. Für extrem hohe Wasserdichtigkeit setzen wir auf das Hochfrequenz-Schweißverfahren: Das macht ORTLIEB – im Gegensatz zu genähten oder verklebten Produkten – zum absoluten Outdoor-Champion.

Die Basis für wasserdichte ORTLIEB-Qualität bilden hochwertige, für jeden Anwendungsbereich speziell entwickelte Materialien. Zum Einsatz kommen Polyester-, Nylon- und Cordura-Gewebe, die ein- oder doppelseitig beschichtet werden. Bei einseitiger Beschichtung bleibt die textile Optik erhalten, bei doppelseitiger Beschichtung entsteht der bekannte Planen-Look. Dabei handelt es sich um thermoplastische Kunststoffbeschichtungen, die extrem hohe Wasserdichtigkeit gewährleisten und den handelsüblichen Zeltstoff- oder Rucksackbeschichtungen weit überlegen sind.

Das verarbeitete Gewebe – inklusive Schweißnähte – ist grundsätzlich wasserdicht bis 100.000 mm Wassersäule! Erreicht wird diese hohe Wasserdichtigkeit mit industriellen Hochfrequenz-Verschweißungen. Bei diesem Schweißverfahren entsteht die Wärme durch Molekularschwingungen direkt im Material. Dieses wird weich und lässt sich unter hohem Druck zusammenfügen. Dabei ist die Schweißnaht mindestens so stark wie das umgebende Material.

Der dritte, wichtige Faktor für den Grad der Wasser- und Staubdichtigkeit ist die Verschlussart. Alle Verschlüsse der ORTLIEB Produkte werden einer Umweltsimulationsprüfung unterzogen. Die als IP (= Ingress Protection) bezeichneten Schutzarten stammen ursprünglich aus der Elektrotechnik und finden zunehmend im Freizeitbereich Anwendung.

RADTASCHEN UND RUCKSÄCKE FÜR DAS GROSSE ABENTEUER:

Unter Bikern genießt die ORTLIEB Radtasche seit jeher den Ruf, "unkaputtbar" zu sein, darauf sind wir ausgesprochen stolz. Für sämtliche Taschen und Rucksäcke aus unserem Hause gilt, dass wir bei der Fertigung auf die Langlebigkeit genauso viel Wert legen, wie auf die Wasserfestigkeit. Ob Fahrradtasche, Kurierrucksack, Wanderrucksack oder Trekkingrucksack, wir gewähren immer fünf Jahre Garantie.

VERANTWORTUNG VON ORTLIEB:

Verantwortung_01.jpg

Seit der Gründung im Jahr 1982 steht ORTLIEB zu seiner Verantwortung: nicht nur ökonomisch, sondern auch ökologisch und gesellschaftlich. Wir bekennen uns zum gesellschaftlichen Leitbild der nachhaltigen Entwicklung – und wir wissen, dass dies ein langer und harter Weg ist. Nachhaltigkeit ist für uns eine wichtige Säule des unternehmerischen Leitbildes und ein Bekenntnis zu gutem Handwerk. „Made in Germany“ ist ORTLIEBs Markenversprechen für hochwertige Qualität, regionale Arbeitsplätze, umweltschonende Produktion und respektvolles Miteinander.

Bereits 1993 haben wir erstmals die ökologischen Schwachstellen in unserem Betrieb systematisch analysiert und seitdem viel verbessert. Auch die Förderung des Radverkehrs ist uns schon seit unseren Anfangstagen ein großes Anliegen. Seit 2013 arbeiten wir systematisch an unserer Nachhaltigkeit, Anfang 2015 haben wir unsere erste umfassende Klimabilanz (2011-2013) erstellt. Aktuell erheben wir weitere relevante Daten, auch um unsere Ziele, die wir uns im Rahmen der 2016 beschlossenen Nachhaltigkeitsstrategie, gesetzt haben zu erreichen. Die ORTLIEB Nachhaltigkeits‐Strategie mit dem Titel „ORTLIEB cares – 4 SUMMITS 4 THE FUTURE“ ist in einem mehrjährigen Entwicklungsprozess entstanden. Auf Basis einer umfassenden Status‐Quo‐Diagnose mit Schwerpunkt Klimabilanz sind ‐ auch im Austausch mit internen und externen Stakeholdern ‐ vier zentrale Handlungsfelder mit starkem Kerngeschäfts‐Bezug identifiziert worden. Der erste ORTLIEB Nachhaltigkeitsbericht nach den Kriterien des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) wurde 2017 veröffentlicht.

UNSERE HALTUNG:
Als Outdoor-Unternehmen der ersten Stunde haben wir ein ganzheitlich-ökologisches Weltbild. Das bedeutet: Der achtsame und rücksichtsvolle Umgang mit Natur und Umwelt liegt uns besonders am Herzen. Wir arbeiten kontinuierlich daran, unseren CO2-Fußabdruck und unsere Öko-Bilanz zu optimieren und zugleich hochfunktionale und langlebige Produkte mit bestem Kundennutzen herzustellen. Unsere Produktion „Made in Germany“ und unsere stetig verbesserte Effizienz helfen uns dabei. Wir setzen auf eine möglichst ressourcen- und umweltschonende Herstellung, wobei die gesamte Lebenszeit der Produkte einschließlich ihrer Entsorgung berücksichtigt wird. Zudem investieren wir in erneuerbare Energien: Bereits jetzt wird der Strom zu 100 Prozent aus regenerativen Energien bezogen, ein Drittel davon aus der eigenen Photovoltaik-Anlage auf dem Firmendach. Die CO2-Emissionen, die aus unserem Gasverbrauch resultieren, werden zu 100% kompensiert. Wir legen großen Wert auf langfristige und vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen zu unseren Lieferanten aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Welche Anforderungen wir an unsere Lieferanten in Bezug auf Nachhaltigkeit und Verantwortung stellen, ist in unserem Verhaltenskodex für Lieferanten definiert.


KLIMASCHUTZ UND RESSOURCENEFFIZIENZ:
Seit der Gründung 1982 produzieren wir in Deutschland und werden dies auch in Zukunft tun. Auch über 70% des Materials für unsere Produkte stammt aus Deutschland. Das ist gut für Mensch und Umwelt, weil Deutschland im weltweiten Vergleich sehr hohe Sozial- und Umwelt-Standards besitzt. Außerdem garantieren wir so kürzere Transportwege, eine besser nachvollziehbare Lieferkette, geringere Emissionen und schnellere Lieferzeiten. Die direkten, vertrauensvollen und langfristigen Beziehungen zu unseren Lieferanten helfen uns dabei. 90 % aller Prozesse sind “inhouse” bei ORTLIEB in Heilsbronn angesiedelt. So können wir die Qualitätsfertigung stetig optimieren und garantieren, dass jeder Schritt so umweltschonend wie möglich abläuft.

IN DEUTSCHLAND HERGESTELLT:
Seit der Gründung 1982 produzieren wir in Deutschland und werden dies auch in Zukunft beibehalten. Auch über 70% des Materials für unsere Produkte stammt aus Deutschland. Das ist gut für Mensch und Umwelt, weil Deutschland im weltweiten Vergleich sehr hohe Sozial- und Umwelt-Standards besitzt. Außerdem garantieren wir so kürzere Transportwege, eine besser nachvollziehbare Lieferkette, geringere Emissionen und schnellere Lieferzeiten. Die direkten, vertrauensvollen und langfristigen Beziehungen zu unseren Lieferanten helfen uns dabei. 90 % aller Prozesse sind “inhouse” bei ORTLIEB in Heilsbronn angesiedelt. So können wir die Qualitätsfertigung stetig optimieren und garantieren, dass jeder Schritt so umweltschonend wie möglich abläuft.

MATERIALEFFIZIENZ UND ABFALLMANAGEMENT:
Wir arbeiten kontinuierlich daran, das Material für unsere Produktion und sonstige Güter so effizient wie möglich einzusetzen und umweltfreundliche Technologien einzusetzen. Zudem setzen wir auf eine möglichst nachhaltige Herstellung unserer Produkte, wobei die gesamte Lebenszeit der Produkte einschließlich ihrer Entsorgung berücksichtigt wird.

Less
1 - 32 von 112 Artikel(n)
Produkt zur Wunschliste hinzugefügt